Zur Gemeinde Fessenheim

Das ursprünglich selbständige Dorf Fessenheim mit nahezu 500  Einwohnern wurde zusammen mit dem Nachbarort Holzkirchen im Jahre 1978 in die Gemeinde Wechingen eingemeindet.

Fessenheim ist ein konfessionell gemischtes Dorf.

fessenheim

Die Missionierung des Rieses erfolgte im 7. Jahrhundert durch iroschottische Mönche.

Der zur lutherischen Lehre übergetretene Graf Ludwig XV. von Oettingen führte 1539  die Reformation in seinem Herrschaftsgebiet ein. Dadurch wurde auch Fessenheim lutherisch.

Nach dem zweiten Weltkrieg gab es einen starken Zustrom katholischer Vertriebener aus den Ostgebieten.

Der Wunsch nach einem eigenen Gotteshaus für die katholischen Gläubigen in Fessenheim wurde mit dem ersten Spatenstich am 23. Juni 1961 in Angriff genommen, die Weihe erfolgte am 15. September 1963.

Fessenheim hat zwei Kirchen:

  • die evangelische Stephanuskirche (Anfang 15. Jahrhundert)
  • die katholische Christkönigskirche (aus dem Jahre 1963)

Zur Pfarrei Christkönig

Zur Pfarrgemeinde Christkönig Fessenheim gehören auch die Katholiken aus Holzkirchen, Alerheim und Speckbrodi.

Die Pfarrgemeinde Christkönig Fessenheim ist eine Außenstelle der Pfarrei St. Martin in Deiningen.
Seit Januar 2010 gehören Christkönig, Fessenheim und St. Martin, Deiningen, zur Pfarreiengemeinschaft Nördlingen.

Ansprechpartner für Informationen, Fragen und Wünsche zu unserer Pfarrgemeinde ist das Pfarrbüro St. Josef.


Zur Christkönigskirche

christkoenig

Der zahlreichen katholischen Flüchtlinge wegen, die in den vorwiegend evangelischen Riesgemeinden Fessenheim, Holzkirchen und Alerheim keine religiöse Heimat hatten, erwog man in der katholischen Pfarrgemeinde St. Martin in Deiningen, bereits um 1955 den Bau einer Filialkirche in Fessenheim.
Der Gögginger Architekt Afred Back wurde mit dem Entwurf der neuen Kirche beauftragt. Obwohl das Landratsamt Nördlingen erhebliche Bedenken gegen die Konzeption des Neubaus äußerte, konnte das Bauvorhaben ohne nennenswerte Einschränkungen realisiert werden. Es wurde von 1961 bis 1963 ausgeführt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.