Gebiet der PG

Logo1

Sie soll eine kooperative Seelsorgeeinheit bilden und
die Individualität der einzelnen Pfarrgemeinden achten


Das Gebiet der Pfarreiengemeinschaft Nördlingen

  

Pfarreiengemeinschaft Grafik

  

 

Zur Pfarreiengemeinschaft Nördlingen gehören etwa 8.000 Katholiken aus folgenden Gemeinden:

Mitglieder der katholischen Pfarreiengemeinschaft (PG) Nördlingen

  • Pfarrgemeinde St. Salvator, Nördlingen mit
    • Baldingen und
    • Filiale St. Anna, Herkheim
  • Pfarrgemeinde St. Josef, Nördlingen
  • Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer, Kleinerdlingen mit
    • Außenstelle St. Michael, Holheim und
      • Nähermemmingen
  • Pfarrgemeinde St. Martin, Deiningen mit 
    • Außenstelle Christkönig, Fessenheim und
      • Alerheim
      • Holzkirchen
      • Speckbrodi
    • Filiale St. Pius, Löpsingen und
      • Pfäfflingen
      • Dürrenzimmern

Weiterlesen

  

Katholiken in den einzelnen Pfarreien der PG Nördlingen (Stand: 31.12.2015)

 St. Salvator, Nördlingen mit St. Anna, Herkheim     3.960
 St. Josef, Nördlingen    1.958
 St. Johannes Baptist, Kleinerdlingen        739
 St. Martin, Deiningen mit St. Pius, Löpsingen    1.586

 


Zur Weggenossenschaft gehören beide Gaben,
nicht bloß ein gleiches Ziel, auch gleichen Schritt zu haben.

Friedrich Rückert, 1788 - 1866
Dichter, Lyriker


Leitung der PG

Logo1

 

H. H. Geistlicher Rat, Stadtpfarrer, Dekan Paul Erber

Leitung der Pfarreiengemeinschaft Nördlingen

Dekan Paul Erber

1949 in Schwabmünchen geboren, Schüler am Maristenkolleg in Mindelheim,
Diözesanleiter der katholischen studierenden Jugend (KSJ)

1975 zum Priester geweiht,
8 Jahre Kaplan in St. Salvator in Nördlingen,
ab 1983 Spiritual und Schulseelsorger am Mindelheimer Maristenkolleg,

seit 1. September 1996 Stadtpfarrer der Pfarrei Sankt Salvator in Nördlingen

seit 2010 Leiter der neu gebildeten Pfarreiengemeinschft Nördlingen

In Anerkennung seiner großen Verdienste um die Seelsorge wurde er im September 2008 zum Bischöflichen Geistlichen Rat ernannt.

Dekan des Dekanates Nördlingen seit 1997


Man muß sich einen gewissen Optimismus immer bewahren.
Man kann nicht heilig sein, wenn man nicht ein fröhliches Herz hat.

Papst Johannes Paul I., 1912 - 1978
Papst: 26.08.1978 - 28.09.1978


Verwaltungsleiter der PG

Logo1

 

Verwaltungsleiter für die PG - Andreas Vogelsang

vogelsang

Die Diözese Augsburg hat im Rahmen der „Pastoralen Raumplanung 2025“ mit der Integration von Verwaltungsleitern die Verwaltungsstruktur überarbeitet. Das Ziel der Stelle ist die zeitliche und inhaltliche Entlastung der leitenden Pfarrer (zugunsten ihrer Tätigkeit als Seelsorger).

Das Verantwortungsgebiet des Verwaltungsleiters einer Pfarreiengemeinschft umfasst das Personal- und Finanzwesen sowie anstehende Bau- und Sanierungsmaßnahmen.

Weiterhin unterstützt er auch als Ansprechpartner alle kirchlichen Mitarbeiter/-innen, alle Ehrenamtlichen sowie die Dienststellen des Bischöflichen Ordinariats.

Am 01.06.2016 hat Herr Andreas Vogelsang die neue Stelle des Verwaltungsleiters für unsere Pfarrgemeinden angetreten.

Gemeinsam mit seiner Frau und seinen beiden Kindern wohnt er in Seglohe im Nordries. Seit 2013 ist er Kirchenpfleger in seiner Heimatpfarrei.

Als Verwaltungsleiter ist er für die drei Pfarreiengemeinschaften Harburg, Nördlingen und Reimlingen verantwortlich.

 


Wir sollten alles gleichermaßen besonnen
wie auch zuversichtlich angehen.

Epiktet, 50 - 138
griech. Stoiker und Philosoph