Überspringen zu Hauptinhalt

Kirchenchöre St. Salvator und St. Josef im Augsburger Dom

Im Rahmen des Jubiläumsjahres „600 Jahre St. Salvator“ treten die Kirchenchöre von St. Salvator und St. Josef unter der Leitung von Kirchenmusikers Klaus Ortler im Hohen Dom zu Augsburg auf. Die Chöre singen im Rahmen der Dommusik-Reihe „Cantate Domino“, begleitet von Klaus Ortler an der Orgel.

Cantate Domino verbindet das gesprochene mit dem gesungenen Wort – so gleicht das Konzert einer geistlichen Vesper. Musikalischer Höhepunkt ist die von Klaus Ortler komponierte Vertonung des Wahlspruches von Bischof Dr. Bertram Meiers: „Vox Verbi – Vas Gratiae“ (dt. Stimme des Wortes, Schale der Gnade). Die Uraufführung der Motette war am Josefstag letzten Jahres als Bischof Bertram die Pfarreiengemeinschaft Nördlingen besuchte. Passend hierzu jährt sich am Samstag, 29.01.2022 die Ernennung unseres Bischofs zum zweiten Mal. Die Konzertstücke der Chöre und der Orgel werden durch Andachtspassagen umrahmt, Bischof Bertram hält eine Katechese.

Cantate Domino findet am Samstag, 29.01.2022 um 18.00 Uhr im Augsburger Dom statt. Vor Ort gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln. Herzliche Einladung unsere Chöre auf großer Bühne live zu erleben!

An den Anfang scrollen