Überspringen zu Hauptinhalt

Requiem für Johann Menzinger

Ruhestandspfarrer und Bischöflich Geistlicher Rat Johann Menzinger ist am 02. Dezember 2020 im Alter von 79 Jahren gestorben. Pfarrer Menzinger war in den 1960er Jahren Kaplan in Nördlingen. Anschließend Pfarrer in Wertingen und Rain am Lech. Als Pfarrer im Ruhestand half er bis zuletzt in den Pfarreien Schrobenhausen und Hörzhausen mit.

„An den verschiedenen Wirkungsstätten im Bistum Augsburg hat Pfarrer Menzinger mit Herzblut und Nähen zu den Menschen seinen Dienst verrichtet. Für seinen langjährigen Einsatz als Pfarrer und Dekan danke ich ihm“, so Bischof Bertram auf der Homepage des Bistums.

Für den ehemaligen Kaplan feiert die Pfarreiengemeinschaft am Donnerstag, 07. Januar 2021 um 18.30 Uhr ein Requiem in St. Salvator. Anschließend ist Anbetung bis 20.00 Uhr.

An den Anfang scrollen