Überspringen zu Hauptinhalt

Woche für das Leben

Seit über 25 Jahren führen die Deutsche Bischofskonferenz und die Evangelische Kirche in Deutschland gemeinsam die ökumenische Woche für das Leben durch, eine Initiative, mit der sich die beiden Kirchen für den Schutz und die Würde des menschlichen Lebens engagieren. Nach der pandemiebedingten Absage der Initiative im vergangenen Jahr findet die Woche für das Leben nun vom 17. bis 24. April 2021 unter dem Motto „Leben und Sterben“ statt Im Mittelpunkt steht die Sorge um die Sterbenden, sei es durch palliative und seelsorgliche Begleitung oder durch die mitmenschliche Zuwendung von uns allen.

Am Freitag, den 23. April 2021 findet um 19.00 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst mit Dekan Gerhard Wolfermann und Kaplan Richard Hörmann in St. Josef statt. Zu diesem Gottesdienst laden wir alle Gläubigen recht herzlich ein.

An den Anfang scrollen