Überspringen zu Hauptinhalt

1. Advent & Verabschiedung einer Ministrantin in Deiningen

Im Gottesdienst am 1. Advent wurde in Deiningen nicht nur die erste Kerze entzündet, sondern die Pfarrgemeinde verabschiedete auch eine Ministrantin: Emilia.

Kaplan Jürgen Massinger überreichte ein kleines Präsent, ebenso wie das Ministrantenkreuz – das St. Ulrichs-Kreuz dürfen die Ministranten nach ihrem aktiven Dienst behalten.

Gottes Kraft uns Segen für die zukünftige Zeit, Emilia! Danke für deinen Dienst!

Bilder: Martin Mayer

An den Anfang scrollen