Überspringen zu Hauptinhalt

Wohnraum für Geflüchtete gesucht!

Liebe Anbieterinnen und Anbieter von Wohnraum,

es ist soweit, die ersten Busse mit Geflüchteten kommen heute noch an. Sie werden erst einmal in einer dezentralen Unterkunft untergebracht, sollen aber so schnell wie möglich in privaten Wohnraum vermittelt werden. Damit das zügig durchgeführt werden kann hier ein paar Infos:

Wir suchen bevorzugt Wohnungen die längerfristig vermietet werden. Die meisten Geflüchteten werden Anspruch auf Sozialleistungen haben. Diese werden heute noch beantragt. Auch die Kosten der Unterkunft werden bis zu einer gewissen Höhe vom Sozialamt übernommen.
Nähere Informationen dazu finden Sie hier: Kosten der Unterkunft – Landkreis DONAURIES (donau-ries.de)

Um die Kosten der Unterkunft erstatten zu können muss ein Mietvertrag vorgelegt werden. Sie als Vermieter schließen mit Ihren zukünftigen Mietern den Vertrag ab. Der Mietvertrag darf erst einmal nicht unterschrieben werden. Erst wenn er durch das Amt geprüft wurde kann eine Unterschrift erfolgen. Das Geld für die Miete wird den Geflüchteten ausgezahlt. Diese müssen es an Sie überweisen. Beratungskräfte werden den Geflüchteten zur Seite stehen.

Frau Weidner und ich werden Sie in den nächsten Tagen kontaktieren, um passende Mieter zu vermitteln.

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie sich gern an mich wenden.

Ich danke Ihnen für die großzügigen Angebote und die schnell Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen

Ulrike Zitzlsperger
Migrationsbeauftragte
Landratsamt Donau-Ries
Pflegstraße 2
86609 Donauwörth

Tel: 0906 74 -568
Fax: 0906 74 43568
E-Mail:

An den Anfang scrollen